Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Medizinische Ausstattung

Schlafmedizinisches Zentrum & Pneumologie

 
 

Die technische Ausstattung in der Stiftungsklinik Weißenhorn ermöglicht die Untersuchung und Behandlung mit modernen Verfahren.

Schlafmedizin

Fünf Polysomnographie Messplätze (Embla S 4500)
Zwei Polygraphiegeräte (Somnomedics Somnoscreen; NOX T3)
Vigilanztest nach Quatember und Maly (Wiener Testsystem)
Transkutane CO2-Messung (Radiometer TOSCA TCM 4)
Blutgasanalyse (Radiometer)
Schlafapnoe- / Beatmungsgeräte der Firmen Philips-Respironics, ResMed, Weinmann, Fisher & Paykel

Pneumologie

Bodyplethysmograph (Jaeger MasterScreenBody)
Flexibles Bronchoskop (Olympus BF-1-T 160)
EBUS-Bronchoskop (Fujinon EB 530 US)
Starres Bronchoskop (Storz)
Kryosonde (Erbokryo CA)
80-Zeilen Computertomographie (Toshiba Prime) in der Abt. Radiologie

 
 
 

Kontakt

Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

07309/ 870-0
07309/ 870-1199
stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de

Stiftungsklinik Weißenhorn


Die Stiftungsklinik Weißenhorn ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 160 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Stiftungsklinik Weißenhorn gehören auch die Illertalklinik Illertissen und die Donauklinik Neu-Ulm zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

07309/ 870-0
07309/ 870-1199
stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112