Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
nicht vergessen

Nicht vergessen!

Woran Sie denken sollten:

  • Nacht- und Unterwäsche
  • Handtücher
  • Bequeme Kleidung (z.B. Sportanzug) und Bademantel
  • Hausschuhe
  • Toilettenartikel (Zahnbürste, Kosmetika usw.)
  • Gegebenenfalls Brille und/oder Hörhilfe (Akkus/Batterien)
  • Ihre aktuellen Medikamente
  • Schreibutensilien und/oder Lektüre
  • Kopfhörer (können Sie auch für 2,00 Euro am Empfang kaufen)
 
 

 
 

Telefon

Für das Telefon an ihrem Bett benötigen Sie eine Telefonkarte, die Sie bei der Aufnahme am Empfang erhalten.
Die Gebühren betragen 1,90  Euro täglich zzgl. der anfallenden Gesprächsgebühren (0,10 Euro pro Einheit). Für die Karte wird ein Pfand von 5,00 Euro abgebucht. Das gewünschte Telefonguthaben lässt sich am Automaten im Erdgeschoss aufladen. Die anfallenden Gebühren werden automatisch von Ihrer Karte abgebucht.
Es hat sich bewährt, die Karte zu Beginn Ihres stationären Aufenthaltes mit 20,00 € aufzuladen. Das Restguthaben wird Ihnen mit dem Pfand am Automaten wieder ausbezahlt.

Achtung: Der Automat wechselt nicht.

 
 

Stiftungsklinik Weißenhorn


Die Stiftungsklinik Weißenhorn ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 160 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Stiftungsklinik Weißenhorn gehören auch die Donauklinik Neu-Ulm und das Gesundheitszentrum Illertissen zu den Kliniken der Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

07309/ 870-0
07309/ 870-1199
stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112