Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Informationen zur Aufnahme

des Bereichs Kardiologie / Angiologie mit interventionellem Schwerpunkt und invasiver Elektrophysiologie der Stiftungsklinik Weißenhorn

Anmeldung für die Kardiologische / Angiologische Ambulanz und Privatambulanz über Sekretariat Innere Medizin:

Aufnahme

Bensch, Gudrun

Innere Medizin - Sekretärin

 
 

Anmeldung für die dringende und notfallmäßige stationäre Aufnahme

über den diensthabenden Assistenzarzt
 07309/ 870-2320

 
 

Anmeldung für Herzkatheteruntersuchungen, spezielle Herz- und Gefäßdiagnostik und -therapie sowie Elektrophysiologie (Diagnostik und Therapie bei Herzrhythmusstörungen)

über das Herzkatheterlabor:
Direkte Anmeldung ambulant und stationär 

07309/870-3333
07309/870-3349
t.brunner@kreisspitalstiftung.de

 
 

Ambulante und stationäre Herz- und Gefäßuntersuchungen

Erkrankungen des Herzens und der Gefäße werden entsprechend dem Schwierigkeitsgrad stationär, aber auch ambulant behandelt.

 
 

Geplante (elektive) Untersuchungen:

sind, abhängig vom Risikoprofil des Patienten und der geplanten Maßnahme, ambulant oder stationär möglich.

 Interventionen an den Gefäßen (Ballondilatationen/Stent) und elektrophysiologischen
 Untersuchungen und Ablationen werden nur stationär durchgeführt

Ambulant

> Aufnahme auf die kardiologische Aufnahme- und Kurzliegerstation, nach der 
   Untersuchung bleibt der Patient auf der Station zur Überwachung
> Die Entlassung erfolgt meist am Nachmittag des Untersuchungstages

Stationär

> Bis fünf Tage vor der Untersuchung: Ambulante Aufklärung und
   Blutentnahme, ggf. weitere Untersuchungen.
> Am Tag der Untersuchung: kardiologische Aufnahme auf die kardiologische Aufnahme- und Kurzliegerstation;
   Durchführung der Untersuchung; nach der Untersuchung Überwachung am 
   Monitor für eine Nacht.

Notfalltelefon Kardiologie bei Verdacht auf Herzinfarkt

Diensthabender Arzt
07309/ 870-2320

 

Stiftungsklinik Weißenhorn


Die Stiftungsklinik Weißenhorn ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 160 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Stiftungsklinik Weißenhorn gehören auch die Illertalklinik Illertissen und die Donauklinik Neu-Ulm zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Stiftungsklinik Weißenhorn
Günzburger Straße 41
89264 Weißenhorn

07309/ 870-0
07309/ 870-1199
stiftungsklinik@kreisspitalstiftung.de

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112